Investieren Sie jetzt im Dezember 2019 in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Litecoin, IOTA und Ethereum | Jetzt Kryptowährung in Österreich kaufen!

(*) Jetzt im Dezember 10% Rabatt lebenslang auf Trading Gebühren mit der Weiterempfehlungs-ID K8F6S6Z3 holen!

Kryptowährungen (Cryptocurrency) sind digitale Währungen, die Sie im Internet kaufen und dann handeln können und in Österreich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die beliebtesten Coins und Kryptowährungen 2019 sind Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) (die Sie hier auf Bitpanda kaufen können) aber in diesen Wochen auch der Binance Coin (BNB), den Sie hier auf Binance kaufen können. Hier auf Kryptowaehrung.at stellen wir Ihnen die besten Kryptowährungen im Dezember vor, wobei wir Ihnen aktuelle Kurse im Überblick mit dem heutigen Stand (12.12.2019) zeigen und wo Sie die Kryptowährung günstig online kaufen können. So kostet ein Bitcoin heute 6423.31 Euro und ein Ripple 0.197 Euro! Machen Sie mit in der Boom Branche und profitieren Sie von hohen Gewinnen und Rendite!

Krypto Coins im Dezember | Aktuelle Preise & Kurse am 12.12.


Klicken Sie auf die gewünschte Kryptowährung, um aktuelle Kurse & Charts vom 12.12. einsehen zu können. Aktuelle stellen wir Ihnen auf Kryptowaehrung.at folgende Coins / digitale Währungen vor: Bitcoin, Ripple, Litecoin, IOTA, Ethereum und den Binance Coin. Die Liste an Kryptowährungen wird von uns laufend erweitert werden, je nachdem ob es eine neue Kryptowährung gibt, die sich bereits erfolgreich am Markt durchgesetzt hat. Wir möchten Ihnen wirklich nur die besten Kryptowährungen und Altcoins neben Bitcoin vorstellen, damit Sie von den guten Kursen profitieren können und in sichere Währungen investieren. Dennoch müssen wir Sie hinweisen, dass Kryptowährungen sehr volatil sind und hohe Kurschwankungen an der Tagesordnung stehen. Investieren Sie nie mehr, als was Sie bereits sind, zu verlieren! Für eine Übersicht und ein vollständiges Ranking aller Kryptowährungen der Welt empfehlen wir Ihnen unsere Partnerseite Kryptovergleich.at zu besuchen!



Kryptowährungen Kurse & Prognosen für 2019 und in Zukunft (2020, 2021 und 2022)

Bitcoin KursDisclaimer vorweg: Niemand kann Kurse und Charts von Kryptowährungen vorhersagen. Die Kurse und Preise aller Kryptowährungen schwanken extrem und es kann zu großen Gewinnen aber auch Verlusten kommen. Kryptowährungen sind ein tolles Investment, Sie müssen aber in Betracht ziehen, dass ein Totalverlust jederzeit möglich ist. Deswegen investieren Sie bitte nie mehr Geld in Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Litecoin (LTC), IOTA, Ethereum (ETH) und den Binance Coin (BNB) als was Sie sich leisten können. Wir bei Kryptowaehrung.at sind von der Zukunft von Kryptowährungen felsenfest überzeugt, möchten Sie aber wirklich eindrücklich vor den Risiken und Gefahren beim Investment in Kryptowährungen hinweisen. Auch wenn Kryptowährungen extrem volatil sind und die Preise schwanken, so sind die Aussichten auf eine erfolgreiche Zukunft mehr als gegeben. Gerade was den Bitcoin und andere große Coins angeht, die sich bereits am Markt fest etablieren konnten. Was die Kurse & Prognosen für die Zukunft (2020, 2021 und 2022) angeht, gehen viele von exorbitanten Gewinnen und Zuwächsen aus. So kostet ein Bitcoin heute am 12.12.2019 6423.31 Euro, ein Ripple 0.197 Euro, (vergleichen Sie dazu einmal die Preise in den Jahren 2016 und 2017)! So sieht Bitcoin Experte Bobby Lee den BTC bis Ende 2020 über 20000 Dollar / Euro wert sein wird und bis Ende 2021 sogar über 10000 Dollar / Euro, sogar über 300 Tausend wert sein könnte. Den Tweet dazu können Sie hier auf Twitter nachlesen! Es gibt aber auch Experten, die die Zukunft der Kryptowährungen nicht ganz so rosig sehen, wie Bobby Lee! Sie sehen, es ist wirklich schwer Prognosen für 2020, 2021 und 2022 zu treffen und die Kurse in der Zukunft zu erahnen. Wir bei Kryptowaehrung.at sind jedoch guter Dinge und glauben in eine rosige Zukunft der digitalen Währung und empfehlen definitiv, Geld in Kryptowährung zu investieren!


Wo Kryptowährungen handeln? Wo BTC für Euro in Österreich kaufen?

Bitcoin kaufenWelcher Anbieter für Kryptowährungen ist der beste in Österreich im Dezember 2019? Auf welcher Börse sollen Sie handeln bzw Ihre digitalen Coins kaufen? Wie immer im Leben gibt es nicht die eine beste Börse, aber 2-3 Krypto Börsen, deren Kombination jeden Krypto Investor glücklich machen wird. Wir von Kryptowaehrung.at empfehlen Ihnen jeweils Accounts bei Bitpanda sowie Binance zu erstellen. Alternativ zu Binance bzw als gute Ergänzung können wir Ihnen noch Kucoin ans Herz legen. Bitpanda ist ein Anbieter mit Sitz in Österreich und auf der Krypto Börse kann man viele beliebte Coins wie BTC, LTC, XRP, IOTA und sogar Tron kaufen. Der größte Vorteil von Bitpanda liegt in der großen Auswahl an Möglichkeiten der Einzahlung und Auszahlung. Wer also Kryptowährungen in Österreich handelt, kommt an Bitpanda definitiv nicht vorbei. So gibt es SOFORT-Transfer, Visa / MasterCard, NETELLER, Skrill, GIROPAY / EPS, Amazon.de Gutschein, Euro Wallet sowie eine gewöhnliche Bank Überweisung als Zahlungsmöglichkeiten. Wer in eine größere Auswahl an Kryptowährungen investieren möchte, sollte sich auch einen Zugang bei Binance registrieren. Hier haben wir gute Neuigkeiten für alle, die noch keinen Binance Account haben! Denn im Dezember gibt es 10% Rabatt auf alle zukünftigen Trading Gebühren, für immer! Einfach den Rabatt-Code / Weiterempfehlungs-ID K8F6S6Z3 angeben bei der Anmeldung oder diesen Link verwenden. Es sollte dann "Die Rate deiner Rückvergütung beträgt: 10%" aufscheinen, was bedeutet, dass Sie um 10% günstiger Kryptowährungen handeln können! Lebenslang! Top Angebot für angehende Krypto Enthusiasten, die noch keinen Account bei Binance haben! Um Coins auf Binance traden / handeln zu können, kaufen Sie am besten Ethereum auf Bitpanda, welches Sie dann innerhalb von wenigen Minuten auf Binance überweisen können. Binance bietet die meisten Coins mit ETH als Trading Pair an, d.h. Sie können sofort in exotischere Coins investieren und diese mit wenigen Klicks kaufen. Die auf Binance erwirtschafteten Gewinnen können Sie dann wieder zurück auf Bitpanda überweisen und sich dann in Euro auszahlen lassen. Als kleinen Geheimtipp im Dezember 2019 (wobei der Tipp fast keiner mehr ist), empfehlen wir Ihnen in den Binance Coin (BNB) zu investieren. Der Coin kostete Anfang 2019 6 Dollar und schoss dann im Juni 2019 bis zu knapp 40 Dollar hoch, was 6x so viel ist und ein Gewinn von über 500% bedeutet. Hätten Sie also damals 10000 Euro investiert, würden Sie im Juni bereits 60000 Euro besitzen. Heute am 12.12. kostet ein BNB 13.98 Euro, die Aussichten für den BNB sind nach wie vor gut, weswegen sich ein Investment hier lohnen kann! Alternativ zu Binance als gute Ergänzung können wir Ihnen noch Kucoin empfehlen, wo man ähnlich wie auch Binance auch Kucoin Shares kaufen kann, wo man am Erfolg der Börse beteiligt wird. Auch listet Kucoin viele spannende Coins, die man sonst auf anderen Börsen nicht finden kann, wie z.b. den Turtle Coin!

(*) Jetzt im Dezember 10% Rabatt lebenslang auf Trading Gebühren mit der Weiterempfehlungs-ID K8F6S6Z3 holen!


In welche Kryptowährung investieren? Welche Coins jetzt im Dezember kaufen?

Jeder, der sich mit Kryptowährungen beschäftigt und in digitale Währungen investiert, beschäftigt sich mit dieser Frage. In erste Linie würden wir Krypto Anfängern und Neu-Investoren empfehlen, sich in erster Linie an den Bitcoin zu halten, der die Leitwährung unter allen Krypto-Währungen ist. Denn nur wenn der Bitcoin im Kurs steigt, ziehen alle anderen digitalen Währungen mit an. Abseits des Bitcoin gibt es die sogenannten Altcoins, alternative Coins, die auf andere Technologien und Konzepte als der BTC basieren. Beliebte Altcoins im Dezember sind Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) aber in diesen Wochen wie bereits erwähnt auch der Binance Coin (BNB). Je nachdem wir risikofreudig Sie sind und welche hohen Gewinne Sie sich erwarten, müssen Sie aggressiver investieren. Bereits etablierte und bekannte Währungen werden keine großen Gewinnsprünge machen. Wer hohe Renditen und Gewinne sucht, muss in unbekannte Coins sein Geld investieren. Doch es ist wirklich schwierig Insider Tipps und Infos zu bekommen, bevor ein Coin gehyped wird und an Wert gewinnt. Wer einen Geheimtipp sucht, was anonyme Kryptowährung angeht, dem können wir den Turtle Coin empfehlen, der z.b. bereits vom US-amerikanischer Internetunternehmer Kevin Rose in seinem Podcast vorgestellt wurde (hier auch der Tweet dazu). Turtle Coins (TRTL) werden unter anderem auf Kucoin gehandelt.


Aktuelle News und Nachrichten um Kryptowährungen im Dezember 2019!

Bitcoin im VergleichKryptowährungen sind schwer im Kommen und der Hype von 2017 / 2018 scheint sich auch heuer zu wiederholen. Natürlich gibt es zahlreiche News und Nachrichten Seiten zum Thema Bitcoins und Co, sowohl im deutschsprachigen aber besonders im englischsprachigen Raum. Wir von Kryptowaehrung.at lesen gerne Crypto News aus der Szene hier auf coindesk.com, hier auf der Unterkategorie des Handelsblatt.com sowie hier auf www.bitmagazin.com! Wer Prognosen für 2020, 2021 und 2022 sucht bzw auf der Suche nach Coins und Kryptowährungen mit Potenzial ist, dem können wir den Blog von Oracletimes.com empfehlen, die viele Insider Tipps, Kursinfos, Währungen im Vergleich sowie Chart Analysten veröffentlichen. Informieren Sie sich über alle Coins im Vorfeld und verlassen Sie sich nie auf eine Quelle alleine. Viele Seiten verfolgen eine Agenda und wollen gewisse Coins pushen, dessen sollten Sie sich immer bewusst sein. Falls Sie gute Seiten mit News, Nachrichten, hilfreichen Kurs Prognosen sowie Charts kennen, würden wir uns freuen, wenn Sie uns diese auch vorstellen würden.


Disclaimer zum Thema Kryptowährungen und Infos hier auf Kryptowaehrung.at!

Für alle Infos, Tipps und Empfehlungen hier auf Kryptowaehrung.at übernehmen wir KEINE Verantwortung, die Preise und Kurse aller Kryptowährungen sind ohne Gewähr und können von den Preise auf diversen Börsen abweichen. Investieren Sie nie mehr in Krypto, als was Sie bereits sind zu verlieren und versuchen Sie immer, Ihre Coins und Münzen in eigenen Wallets (sogenannten Cold Wallets) zu verwahren. Besonders wenn Sie längerfristige Investments tätigen. Die hier vorgestellten Krypto Börsen Binance und Bitpanda gelten als sehr sicher, aber besser Vorsicht als Nachsicht. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Kauf von Kryptowährungen im Internet und hoffen sehr, dass Sie im Dezember 2019 ein gutes Händchen beweisen werden!